Beauty Friends

Alles Schöne dieser Welt…

Naturwunder, Geschichte und Geschichten, gastfreundliche, hilfsbereite Menschen und tolle, teilweise herausfordernde Routen – das ist die Mixtur eines neuen und spannenden Angebots für enthusiastische Biker und Motorradurlauber: F.I.T. Motorradurlaub richtet die beiden Tourpakete „Südtour“ und „Kurztour“ an alle neugierigen Entdecker, die gerne abseits ausgetretener Routen unterwegs sind.
Motorradurlaub Still

Motorradurlaub in Armenien – das klingt exotisch und ist es auch.   Warum gerade das „Land der Steine?“ östlich der Türkei? Lukas Negedly: Armenien ist für Motorradurlauber eine „einzigartige Mischung aus Orient, aus Seidenstraße und arabischen Einflüssen, und aus christlicher Kultur. Es ist ideal für einen abwechslungsreichen Motorradurlaub: das älteste christliche Land der Welt!“ Kirchen und uralte Klöster, Seen, schneebedeckte Gipfel und einsame Steppen, geheimnisvoller Laubwald oder das turbulente Yerevan, die Hauptstadt mit ihren Ausgehmeilen und Straßencafés – es ist von allem für jeden Geschmack etwas dabei. Enge Serpentinen oder Schotterstraßen, viele Pässe, Gebirgslandschaften und dann auch wieder Ebenen, wo man mit seiner Enduro „durchziehen“ kann – für einen Bikeurlaub ist das kleine Armenien ein ideales Reiseland.