Beauty Friends

Alles Schöne dieser Welt…
Verfasst am 04. 07. 2017 von Wolfgang Veit  
Tags: , , ,

Immer mehr Patienten vertrauen auf die Pinhole Surgical Technique (PST) -umgangssprachlich auch Zahnfleischlifting genannt. Als anerkannte und patentierte wissenschaftliche Methode zur Zahnfleischrekonstruktion schafft die Pinhole Surgical Technique für viele von Zahnfleischrückgang betroffene Menschen rasche und vor allem: minimalinvasive Abhilfe. In den Praxisräumen des Münchner Zahnarzts und lizenzierten PST-Anwenders Christian Bärenklau finden sich auch zunehmend Interessenten ein, die mit besonderen Fragestellungen aufwarten: Ist die PST auch dann wirksam, wenn ich eine Krone oder eine Füllung trage? „Ich bin Zähneknirscher. Kommt für mich ein Zahnfleischlifting überhaupt in Frage?“ Wie sind die Erfolgsaussichten einer Pinhole Surgical Technique-Behandlung bei starken Rauchern? Zahnfleischlifting trotz Wurzelbehandlung – kann das funktionieren? Und was passiert nach einem PST-Eingriff, wenn ich ein Implantat trage? weiter lesen..