Beauty Friends

Alles Schöne dieser Welt…
Verfasst am 04. 05. 2017 von Wolfgang Veit  
Tags: , ,

In die Spielerstadt Las Vegas lud die American Academy of Cosmetic Dentistry (AACD) zum Gipfeltreffen der Zahnästheten – und alle, alle kamen.  Mit dabei unter den mehr als 2500 Teilnehmern der Jahrestagung: Christian und Christina Bärenklau von der Münchner Zahnarztpraxis Bärenklau. Beide zeigten sich im Gespräch mit der Redaktion begeistert:“Wir sind top-gestärkt aus dieser Tagung herausgegangen“, so Christina Bärenklau, „ausgestattet mit neuestem zahnästhetischen Wissen aus erster Hand.“ Einmal mehr zeige sich: Die USA setzen die „Trends in den meisten Fragen der Zahnästhetik“ – was womöglich auch der hohen Nachfrage etwa aus dem Showbiz, aber auch aus Politik und Wirtschaft in den Staaten geschuldet sein dürfte. So prägten zahlreiche Neuerungen zum Thema Zahnästhetik auch das diesjährige Treffen. weiter lesen..

Verfasst am 28. 04. 2014 von Wolfgang Veit  
Tags: , , , ,

Ein Ausflug in die Geschichte des Veneers mit Veneers München-Zahnarztpraxis Bärenklau: Die Keramik-Haftschalen, die heutzutage Stars und Sternchen ein Hollywoodlächeln liefern, haben ihren Ursprung in den 1930-er Jahren. Kinderstars wie Shirley Temple mussten sich damals mit Haftpaste und einem Gebiss-Imitat herumplagen, um zu überzeugen.

Das Team der zahnarztpraxis Bärenklau, Ihr Spezialist für weiße Zähne in München

Das Team der Zahnarztpraxis Bärenklau, Ihr Spezialist für weiße Zähne in München

weiter lesen..

Für schöne Zähne ist es nie zu spät. Gerade im Alter signalisieren natürlich weiße und gepflegte Zähne: Ich bin vital, in mir stecken noch Lebenskraft und Freude auf kommende Zeiten. Das ist die zentrale Botschaft, die das Team der Zahnarztpraxis Christian Bärenklau in München vor allem jung gebliebenen älteren Patienten und Zahnästhetik-Kunden vermittelt. „Merke: nur ungepflegte Zähne machen alt – und zudem krank“, sagt Zahnarzt Christian Bärenklau.

Hollywoodlächeln mit weißen Zähnen - auch im hohen Alter

Hollywoodlächeln mit weißen Zähnen – auch im hohen Alter

weiter lesen..

Der 25. September ist seit mehr als 20 Jahren der „Tag der Zahngesundheit“. Jung, frisch, vital und vor allem gesund wirken Zähne, die dank 4Ever White Veneers München dauerhaft verschönert wurden. Der sympathische Star Miley Cyrus (Hannah Montana, „We can´t stop“, „Wrecking Ball“) überzeugt dank perfekt sitzender Veneers beispielsweise mit einem unwiderstehlichen Lächeln. weiter lesen..

Verfasst am 30. 07. 2013 von Wolfgang Veit  
Tags: , ,

Wer kennt das nicht? Herzhaft beißt man in ein Sandwich mit Oliven drauf oder Kirschmarmelade – und plötzlich macht es „knacks“. Sehr ärgerlich ist es, wenn ein Kirsch- oder Olivenkern gar einen der gut sichtbaren Frontzähne auf dem Gewissen hat – dann nämlich gibt es dauerhafte ästhetische Probleme. Zahnbruch kann aber auch beispielsweise durch nächtliches Knirschen entstehen. Doch so schnell und gründlich ein Zahn abgebrochen ist, so schnell und vor allem dauerhaft lässt er sich auch wieder mit 4 Ever White Veneers aus München reparieren – mit verblüffenden Resultaten. weiter lesen..

Verfasst am 11. 04. 2013 von Christian Bärenklau  
Tags: , ,

Was Christian Bärenklau, Veneerspezialist aus München, von Zungenpiercings hält – also kleinen Metallstiften, die unter sterilen Bedingungen durch die Zunge gestochen werden? „Rein gar nichts“ sagt der Zahnarzt kurz und knapp. Und das liegt nicht an der fragwürdigen Ästhetik. Zungen- und auch Lippenpiercings können die Zähne irreparabel so schädigen, dass später teure Sanierungsmaßnahmen notwendig werden. weiter lesen..

Verfasst am 01. 02. 2013 von Wolfgang Veit  
Tags: , , ,

Es gibt sie – die „Formel für das perfekte Lächeln“. Und: Das perfekte Lächeln lässt sich in 7 Stufen in nahezu jedem Gesicht schaffen. Diese verblüffende Erkenntnis brachte Zahnarzt Christian Bärenklau aus Washington vom Fortbildungskongress der American Association of Cosmetic Dentistry (AACD) mit nach München. „Eigentlich ist alles ganz einfach“, sagt der Veneerspezialist aus München. Doch „natürlich ist mein handwerkliches Können als Zahnästhet stark gefordert“.

Christian Baerenklau mit Dr. Ronald Goldstein, dem Vater der modernen Veneers

Christian Baerenklau mit Dr. Ronald Goldstein, dem Vater der modernen Veneers

weiter lesen..

Verfasst am 18. 12. 2012 von Wolfgang Veit  
Tags: , ,

2013 wird ein spannendes Jahr für das Team der 4Ever White Veneerspezialisten aus München. In neuem Ambiente, mit personeller Verstärkung sowie mit zahlreichen technischen Innovationen zeigen die Kompassnadeln in Richtung weiteres Wachstum. Individuelle Zahnästhetik, perfekte Dienstleitung rund um natürlich schöne, individuell weiße Zähne – diese Schlagworte füllt das fleißige Team rund um dem Münchner Zahnarzt Christian Bärenklau mit Leben. weiter lesen..

Verfasst am 20. 07. 2012 von Christian Bärenklau  
Tags: ,

Diese Frage hören wir vom Team der Zahnarztpraxis Bärenklau in München natürlich häufig – denn wir sind Spezialisten für Zahnästhetik. Ob weiße Zähne durch professionelles Bleaching oder dauerhafte Zahnverschönerung durch unser Top-End-Produkt 4Ever White Veneers – für das Münchner Team steht stets Ihr gewinnendes Lächeln im Vordergrund. weiter lesen..

Verfasst am 05. 05. 2012 von Christian Bärenklau  
Tags: , , ,
Christian Bärenklau - rund um die Uhr im Einsatz auf dem Kongress des AACD in Washington

Christian Bärenklau - rund um die Uhr im Einsatz auf dem Kongress des AACD in Washington

Es gibt wieder elektronische Post aus den Staaten von Christian und Christina Bärenklau:

Der gestrige Abend war recht aufregend und wir haben interessante Leute getroffen. Unsere von den unterkühlten Räumlichkeiten empfindlichen Nasen haben sich gut eingelebt und wir hatten einige Schwierigkeiten heute die für uns interessantesten Kurse und Vorträge heraus zu picken, bei dem riesigen Angebot. Wir haben uns aufgeteilt,mein Fokus führte mich zu Dr. Dawson, einem sehr erfahrenen Kollegen, der seine Behandlungsplanung amerikanisch unterhaltsam darstellte. Hier habe ich viel mitnehmen können, gewisse Details werden hier einfach anders gehandhabt als in Europa. Christina’s Schwerpunkt lag auf der Organisation und der Beratung der Patienten. Auch wenn sich hier nicht alles 1:1 auf Deutschland und unsere Praxis übertragen lässt-die etwas andere Sichtweise ermöglicht gute Selbstreflektion und den ein oder anderen „frischen Wind“ im System.
Wir sind auf ein Verfahren gestossen, welches uns eine erstaunliche Forn der Simulation ermöglicht, also wie man mit Veneers oder weissen Zähnen aussehen könnte. Freuen Sie sich darauf, das muss man gesehn haben!
Einen äußerst interessanten Vortrag hörten wir heute Mittag. Es ging um ein Bleaching, das nicht wie sonst häufig erlebt, ein recht unangenehmes Gefühl hinterläßt, sonden ganz ohne Schmerzen und Empfindlichkeiten die Zähne aufhellt. Mit diesen neuen Informationen sollten die unangenehmen Nebenwirkungen beim Aufhellen der Zähne verschwinden, so daß auch Menschen mit bereits empfindlichen Zähnen die Farbe Ihrer Zähne aufhellen können. Alles in allem ein sehr schonendes Verfahren, daß auch bei hartnäckigen Verfärbungen und besonders jungen Patienten angewendet werden kann.